Sportseeschifferschein – Mein SSS ist angekommen!

Heute war es endlich soweit! Ich konnte es ja kaum erwarten, weil mein Törn nächste Woche Samstag losgeht und es natürlich „super“ gewesen wäre, wenn ich bis dort meinen neu erstandenen SSS nicht in der Tasche gehabt hätte. Ich gehe mal davon aus, dass das Ausstellungsdatum ausschlaggebend ist für die 1000 Seemeilen die ich ja noch on top buckeln muss, bis ich den SHS machen kann ;-). Man kann zwar meines Wissens die Prüfung schon ablegen, wenn man auf den SSS 500 Seemeilen gefahren hat, doch ausgestellt wird der SHS dann erst, wenn die 1000 sm voll sind. Insofern fange ich vielleicht auch erst mal ganz „tranquillo“ an zu lernen.

Sportseeschifferschein

Tja und hier ist er also nun mein SSS 😉 Vielleicht für viele nichts besonderes, weil sie den schon ewig in der Tasche haben, doch ich muss sagen, es war, zumindest bei mir, schon mit einiger Mühe und Lernerei verbunden. Hier noch mal einen ganz speziellen Dank an das Team vom DSV Hamburg, die den SSS super schnell ausgestellt haben.

3 Gedanken zu „Sportseeschifferschein – Mein SSS ist angekommen!

  1. Herzlichen Glückwunsch! Der SSS ist nicht ohne, ich habe es auch vor einigen Jahren auch (ebenfalls erfolgreich) durchlaufen.

  2. Servus Peter,

    danke für die Glückwünsche! Ja der SSS ist allerdings schon mal ne ganz andere Nummer auch seitens der praktischen Prüfung. Zumindest war das bei uns so. Ich werde jetzt mal schön meine 500 Seemeilen runterknüppeln, dann geht’s an den SHS 😉 Viele Grüße!

  3. Pingback: Neue Führerscheinregelung ab Ende 2010 | Billiger Segeln - Der Blog rund ums Segeln

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.